StartEnsemblesThe Blue Lights

The Blue Lights

„The Blue Lights“ ist eine Rockband der Musikschule unter der Leitung von Thomas Milowski.

Die Band gibt es schon seit 2016. Im Jahr 2018 hat der Sänger und Bassist Klaas Müller an „The Voice Kids“ teilgenommen und ist bis in das Finale gekommen.

Aus der ursprünglichen Besetzung ist neben Klaas noch Malte am Schlagzeug dabei. Seit einiger Zeit verstärkt Tjara an der E-Gitarre die Band.

Inzwischen schreibt Klaas eigene Stücke, die am ehesten dem Genre „Alternative Rock“ zugeordnet werden können. Erarbeitet und einstudiert werden die Songs von allen zusammen. Daneben werden Songs aus der gesamten Rockgeschichte gecovert.

Aktuell wird noch eine zweite E-Gitarre und eventuell auch ein Spieler für Keyboard gesucht.

spot_img

Aktuell

Bilder vom Workshop Klavier für 3 bis 8 Hände

Wie schon letztes Jahr hat unsere Klavierlehrerin Angelika Scholl einen Workshop für Pianisten abgehalten. Hier ging es um das Zusammenspiel mit anderen, was ja...

Impressionen vom Tag der offenen Tür

Ein volles Haus, viele interessierte Kinder und tolle Vorführungen machten unseren diesjährigen Tag der offen Tür zu einem vollem Erfolg. Anbei ein paar Impressionen:

Vorspiel der Geigenklassen in Wardenburg

Am Montag, dem 29.4.24, haben die Geigenklassen von Imke Albert und Rüdiger Kuntz im Musikraum der GS Wardenburg ein Schülervorspiel veranstaltet.  Die insgesamt zehn Schülerinnen...

INFO

Informationen für den Anfangsunterricht

Hier können Sie ein PDF aufrufen und herunterladen mit sämtlichen Informationen über den Anfangsunterricht, sortiert nach Instrumenten.
Datenschutz
Musikschule des Landkreises Oldenburg gGmbH, Inhaber: Rafael Jung (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Musikschule des Landkreises Oldenburg gGmbH, Inhaber: Rafael Jung (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.