Sergej Fuhr

0
92
Unterrichtsort:Ganderkesee, Wildeshausen, Ahlhorn
Fächer:Saxophon, Klarinette, Blockflöte, Querflöte

Sergej Fuhr wurde im Jahr 1982 in Alma-Ata (Kasachstan) geboren.
Als Achtjähriger begann er mit dem Flötenunterricht an der Musikschule „Amre Kaschaubaeva“. Bereits im Alter von 14 Jahren studierte er die Flöte in der Klasse von Kayrolla Zhumakenov am Musikkolleg „Pjotr Illjitsch Tschaikowski“. Er schloss das Musikkolleg im Jahr 2001 mit der Note sehr gut ab und wurde im Anschluss direkt als Flötist im Bereich der sowjetischen Armee 7552 „Song and Dance Emsemble der National Guard der Republik Kasachstan“ angestellt.
In Deutschland entwickelte er dann seine musikalische und pädagogische Arbeit weiter, indem er seit 2006 die Instrumente Querflöte, Blockflöte, Saxophon und Klarinette an verschiedenen Musikschulen unterrichtet. Er gründete im Jahr 2012 die Musikschule-Huchting in Bremen.
Seit 2019 ist er zudem als Dozent für die Fächer Flöte, Saxophon und Klarinette an der Musikschule des Landkreises Oldenburg tätig.

rpt

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.