StartArchivOrganisation der Unterrichtsarten

Organisation der Unterrichtsarten

Gruppe 2 á 15min, 3 á 15min oder 4 á 15min

Dies ist unsere bevorzugte Unterrichtsart für den Einstieg in den Unterricht. Wesentliches Merkmal ist, dass hier die Unterrichtsdauer der Gruppe von der Anzahl der Gruppenteilnehmer abhängig ist. Jeder Teilnehmer bringt hier 15 Minuten wöchentlicher Unterrichtszeit mit, so dass eine 3er-Gruppe 45 Minuten lang dauert, eine 4er-Gruppe 60 Minuten. Steigt ein Schüler aus der Gruppe aus oder kommt einer hinzu, ändert sich die Länge der Unterrichtszeit, aber die Kosten für die einzelnen Schüler bleiben gleich.

Gruppen á 45 oder á 60 Minuten: Gruppe 2, 3 oder 4, Gruppe 5-6, Gruppe ab 7

In dieser Unterrichtsform bleibt die Dauer der Unterrichtsstunde konstant. Hier sind auch Gruppen von mehr als vier Kindern möglich. Auf Empfehlung der Lehrkraft und nach Rücksprache mit den Eltern kann ein Gruppenunterricht auch 60 Minuten wöchentlicher Unterrichtsdauer haben.

Kündigt bei diesen Gruppenunterrichtsarten ein Schüler, so wird der Unterricht in der dann kleineren Gruppe für die übrigen teurer. In diesem Fall haben Sie ein Sonderkündigungsrecht.

Einzelunterricht 30, 45 oder 60 Minuten mit und ohne Leistungsnachweis

Einzelunterricht wird an unserer Musikschule nach wie vor ohne Einschränkungen angeboten. Diese Unterrichtsform ist für die Eltern sehr kostenintensiv und wird deutlich stärker über Steuermittel bezuschusst. Deshalb haben wir in Form von jährlichen Zeugnissen und Pflichtvorspielen ein System eingeführt, das einen angemessenen Unterrichtsfortschritt der Schüler dokumentiert. Mit diesem Leistungsnachweis erhält der Schüler im folgenden Schuljahr den Einzelunterricht zu günstigeren, weil höher bezuschussten Konditionen. Verzichtet der Schüler auf den Leistungsnachweis, erhält er trotzdem weiter Einzelunterricht, jedoch weniger stark bezuschusst.

Wenn ein Schüler aufgrund seiner persönlichen Disposition keine schnellen Unterrichtsfortschritte machen kann, aber dennoch eine individuelle Zuwendung benötigt, werden auch ohne Leistungsnachweis die günstigeren Konditionen angewendet.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
spot_img

Aktuell

Bilder vom Workshop Klavier für 3 bis 8 Hände

Wie schon letztes Jahr hat unsere Klavierlehrerin Angelika Scholl einen Workshop für Pianisten abgehalten. Hier ging es um das Zusammenspiel mit anderen, was ja...

Impressionen vom Tag der offenen Tür

Ein volles Haus, viele interessierte Kinder und tolle Vorführungen machten unseren diesjährigen Tag der offen Tür zu einem vollem Erfolg. Anbei ein paar Impressionen:

Vorspiel der Geigenklassen in Wardenburg

Am Montag, dem 29.4.24, haben die Geigenklassen von Imke Albert und Rüdiger Kuntz im Musikraum der GS Wardenburg ein Schülervorspiel veranstaltet.  Die insgesamt zehn Schülerinnen...

INFO

Informationen für den Anfangsunterricht

Hier können Sie ein PDF aufrufen und herunterladen mit sämtlichen Informationen über den Anfangsunterricht, sortiert nach Instrumenten.
Datenschutz
Musikschule des Landkreises Oldenburg gGmbH, Inhaber: Rafael Jung (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Musikschule des Landkreises Oldenburg gGmbH, Inhaber: Rafael Jung (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.