Zwei Konzerte zum Schuljahresende

0
136

Aufgrund der großen Nachfrage von Schülerinnen und Schülern, die gern auftreten wollten, veranstaltet die Musikschule des Landkreises Oldenburg gleich zwei Schülerkonzerte zum Schuljahresende. Am Mittwoch, den 14. Juli und am Donnerstag, den 15. Juli gibt es im Saal der Musikschule in der Burgstraße in Wildeshausen Musik von Barock bis Pop. Zu hören sind Blockflöten, Querflöten, Klavier und Gitarren, Violinen und Klarinetten, und auch junge Sängerinnen und Sänger zeigen ihr Können.

Allerdings, und so gern sonst Gäste gesehen sind, heißt es dieses Mal nicht „die Musikschule lädt ein“, denn aufgrund der aktuell reduzierten Platzkapazität des Konzertsaals der Musikschule ist schon mit den musizierenden Schülerinnen und Schülern und deren Eltern mit „ausverkauft“ zu rechnen. Die Musikschule hofft, im neuen Schuljahr dann ihre Veranstaltungen wieder wirklich öffentlich durchführen zu können. Der neue Veranstaltungsflyer für das erste Schulhalbjahr 2021/22 ist in Vorbereitung und wird gegen Ende der großen Ferien erscheinen.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.