Volles Haus

0
358

Aus allen Nähten platze der Saal der Musikschule am Samstag, den 6. Mai, als es hieß „Märchen musikalisch entdeckt“. Etwa 80 Kinder aus den im Sommer auslaufenden Kursen der musikalischen Früherziehung feierten den Abschluss der Kurse mit ihrem ersten Auftritt auf der großen Bühne. Ihre Lieder und Tänze drehten sich dabei um bekannte Märchen. Dazu hatten sich die Kinder passend kostümiert. Zum Abschluss der Veranstaltung bekamen die Kinder ihr Abschlusszertifikat überreicht. Viele Besucher waren gekommen, so dass im Saal der Musikschule die Sitzplätze nicht ausreichten.
Anschließend gab es im Foyer der Musikschule Kuchen, den die Eltern mitgebracht hatten. Die Musikschule spendierte Kaffee und Limonade für alle. Jetzt heißt es für die Kinder, sich ein Instrument auszusuchen. Möglichkeiten biete unsere Musikschule da viele …

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.