Newsletter 01/2018

0
215
Rafael Jung

Liebe Newsletter-Abonnenten,

hier kommt der erste Newsletter 2018 mit den besten Wünschen für das neue Jahr aus der Musikschule.

2018 ist ein besonderes Jahr für unsere Musikschule – wir werden 40 Jahre alt! Zum Jubiläum haben wir uns natürlich etwas Besonderes ausgedacht. Das Jubiläumsjahr beginnt mit einem Festakt im Februar, zu dem wir viele Gäste eingeladen haben, die der Musikschule verbunden sind. Zu diesem Anlass kommt auch unsere Jubiläums-CD heraus. Darauf sind viele unserer Ensembles und einige extra für diesen Anlass zusammengestellte Musikgruppen vertreten. Das Spektrum ist bunt, es geht vom Streichorchester bis zur Rockband. Wenn die CD da ist, werden wir das auf unserer Website veröffentlichen. Die CD wird dann für einen kleinen Kostenbeitrag zu erwerben sein.

Weiter geht das Jubiläumsjahr mit zwei großen Festkonzerten am 9. Juni in Wildeshausen und am 10. Juni in Ganderkesee. Das Motto der Festkonzerte lautet „Crossover“. Hier kommen unsere jungen Musikerinnen und Musiker aus verschiedenen Stilrichtungen und bringen zusammen, was sonst nicht zusammenkommt – eine spannende Geschichte.

Im Herbst gibt es dann noch einmal unsere Fotoausstellung „Musikschule – durchs Objektiv betrachtet“, die in erweiterter Form im Kreishaus präsentiert wird.

Neben den Jubiläumsveranstaltungen läuft natürlich unser ständiger Veranstaltungsbetrieb. Der Flyer für das erste Halbjahr ist gedruckt und wird in den nächsten Tagen verteilt. Auf unserer Website ist das Programm bereits online: http://www.musikschule-lk-oldenburg.de/veranstaltungen/ . Dort findet man nicht nur die Veranstaltungen unserer Musikschule, sondern auch Konzerte anderer Veranstalter, die in unserem Musikschulsaal stattfinden. Hier können auch Aktualitäten abgebildet werden, die der gedruckte Flyer nicht enthalten kann. Ein Blick auf die Website lohnt sich also immer.

Neu in unserem Unterrichtsprogramm sind Angebote für Erwachsene unter dem Titel „… 4-2“, also „for two“, für zwei. Das sind Kurse, die sich ausdrücklich an Erwachsene richten, die „immer schon mal“ etwas mit Musik ausprobieren wollten. Die Kurse finden immer in Zweiergruppen statt. Sie gehen jeweils über zehn Termine. Das reicht aus, um bei einem Instrument nicht nur zu „schnuppern“,  sondern um schon die ersten Melodien oder Rhythmen hinzubekommen, und um zu entscheiden, ob man sich intensiver mit der Sache befassen will. Die 4-2-Kurse werden in lockerer Folge angeboten. Aktuell fand „Sax 4-2“, also ein Saxophonkurs in Wildeshausen, so reges Interesse, dass wir eine Reihe von Kursen nacheinander machen müssen. Aktuell im Angebot ist „Drums 4-2“ in Ganderkesee. Weitere 4-2-Angebote werden sicher folgen.

Ein guter Zeitpunkt für einen Einstieg in den allgemeinen Unterricht ist aktuell der Februar als Beginn des zweiten Schulhalbjahres. Wer noch dabei sein will, sollte sich kurz entschlossen in unserer Geschäftsstelle melden und beraten lassen unter 04431 – 70 85 – 281/-381. Per Mail erreichen Sie uns unter mail@mslko.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Neu in der Geschäftsstelle ist seit Januar Frau Kerstin Brandes, die unser Verwaltungsteam jeweils am Donnerstag und am Freitag verstärkt.

Mit besten Grüßen aus der Musikschule

Ihr

Rafael Jung

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.