Mittwoch, Juli 6, 2022
StartNeuigkeitenMatinee mit dem Jungen Streichorchester Wildeshausen

Matinee mit dem Jungen Streichorchester Wildeshausen

Nach einer langen durch die Pandemie begründeten Pause kann die Musikschule des Landkreises Oldenburg nun wieder zu einer Matinee mit dem „Jungen Streichorchester Wildeshausen“ einladen. Das Orchester unter der Leitung von Werner Stommel konzertiert am Sonntag, den 26. Juni 2022 um 11.15 Uhr im Konzertsaal der Musikschule in der Burgstraße in Wildeshausen.

Die lange Zeit ohne Aufführungen wurde genutzt, um ein bekanntes und beliebtes Werk von Engelbert Humperdinck einzustudieren. Die Oper „Hänsel und Gretel“ wird in Form einer Orchestersuite in der Bearbeitung von Gerhard Buchner aufgeführt. Mit dabei sind als Gesangssolistinnen Paula Pineda Torres und Monika Stommel. Das Junge Streichorchester Wildeshausen wird durch ehemalige MitspielerInnen verstärkt, die immer wieder gern für Aufführungen dabei sind.

Abgerundet wird das Programm durch das dreisätzige Streichquartett C-Dur von Engelbert Humperdinck, hier aufgeführt von MartinStommel und Anja Obergfell an den Violinen, Aaron Saalmann an der Viola und Jürgen Klein am Violoncello.

Der Eintritt ist frei.

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt

Kommentare