Anton Antonovych

0
40
Unterrichtsort: Ganderkesee, Wildeshausen
Fächer: Saxophon, Klarinette, Fagott, Querflöte, Blockflöte

 

1984 in Kiew (Ukraine) geboren, bekam 2007 sein Master-Diplom. Anton ist Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe, u. a. erspielte er den 1. Platz des „D. Bida Internationalen Bläser-Wettbewerbs“ in Lwiw (Lemberg) und den Grand-Prix des internationalen Wettbewerbs in Worsel. Anton Antonovych wird regelmäßig als Solist zu verschiedensten Musikfesten und Kunstprojekten eingeladen. Einen besonderen Raum in ihrem musikalischen Schaffen widmet Anton der Kammermusik. Er spielt mit verschiedensten Instrumentalisten, Sängern und Ensembles. Von 2009 bis 2016 machte er seine Weiterbildung an der Hochschule für Künste Bremen

Seit Jahren hat er grosses Interesse daran, sein Wissen und seine Fähigkeiten an interessierte Schüler und Schülerinnen weiterzugeben. Besonders wichtig ist ihr, auf die Wünsche jedes einzelnen Schülers einzugehen. Sowohl im Einzel- als auch im Gruppenunterricht stehen dabei die Bedürfnisse des Lernenden im Vordergrund. Das Alter spielt keine Rolle! Anfänger, Fortgeschrittene, Jung & auch gerne Älter in der alle Stilrichtungen über Klassik, Jazz bis hin zu Pop vertreten sind.

Im Gruppenunterricht wird das “aufeinander hören”, sowie das “soziale Miteinander” gefördert. Es wird darauf geachtet, dass die Schüler an diversen Ensembles der Musikschule teilnehmen. Sollten Schüler ein konstantes Übeverhalten zeigen, so ist die Teilnahme am Wettbewerb “Jugend musiziert” möglich.

Seine herzliche Aufgeschlossenheit und Teilnahme spiegeln sich in seinem Engagement wider, besonders in Kindern ein nachhaltiges Interesse an der Musik zu wecken.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.