Jugend Musiziert Landeswettbewerb

0
84

Nachdem im Januar die Regionalwettbewerbe für unsere Musikschule sehr erfreulich verlaufen sind und drei Schüler sich sogar für den Landeswettbewerb qualifiziert haben, ist es natürlich traurig, dass sowohl der Landeswettbewerb als dann natürlich auch der Bundeswettbewerb im Mai in Freiburg abgesagt wurden.

Glück im Unglück hatten aber Jette Hafermann und Sophie Kleefeld (Blockflöte), die in der Wertung ‚Ensemble gleiche Holzblasinstrumente‘ in den Landeswettbewerb gekommen sind. Aufgrund von Terminschwierigkeiten mussten sie beim Landeswettbewerb in Bremen antreten, der am 7. März noch stattgefunden hat. Wir gratulieren den beiden 15jährigen Schülerinnen aus Ganderkesee herzlich zu einem 2. Platz!

Lukas Henkensiefken (Klavier) hat auch im Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs wieder so hervorragend gespielt, dass wir uns schon sehr auf seine nächsten Auftritte freuen und die Daumen für das kommenden Jahr drücken. Wie im Fußball ist es auch in der Musik: nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.