Dienstag, Mai 24, 2022
StartPresseEndrunde des Schulrockfestivals

Endrunde des Schulrockfestivals

Bremen. Im Finale des 24. Bremer Schulrockfestivals stehen vier Bands aus Bremen und eine aus Niedersachsen. Die Finalisten haben sich gegen insgesamt 30 Bewerber durchgesetzt und spielen am Dienstag, 14. März, um 19 Uhr in der Kesselhalle des Kulturzentrums Schlachthof, Findorffstraße 51. An diesem Abend müssen die Schülerbands noch einmal ihr musikalisches Können unter Beweis stellen und ihre Live-Qualität demonstrieren. Eine Jury um den prominenten Vorsitzenden und Musiker Klaus Lage kürt anschließend die Gewinner-Band. Zu gewinnen gibt es den „Preis der Bremer Schuloffensive“: eine Singleproduktion im Wert von 600 Euro im Tonstudio „StudioHire” in Ottersberg. Der Eintritt zum Schulrockfestival ist frei. Der Wettbewerb wird seit 1993 jährlich von der Senatorin für Kinder und Bildung veranstaltet. Weitere Infos unter www.schulrockfestival.de

Ähnliche Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt

Kommentare