E-Bons: Ein innovatives Unterrichtsmodell für Erwachsene

0
833

Unterrichtsart: nach Absprache mit dem Lehrer in Einheiten á 15min

Der Unterricht mit E-Bons ist speziell auf die Bedürfnisse Erwachsener eingestellt. Er erlaubt eine freie, individuelle Zeiteinteilung und ein selbst gewähltes Lerntempo und befreit von den Zwängen regelmäßiger wöchentlicher Unterrichtsstunden und der Bindung an Kündigungstermine. Interessant ist dieses Unterrichtsmodell auch zum „Schnuppern“ oder um ein paar Stunden Musikunterricht zu verschenken. E-Bons können für eine Vielzahl von Instrumenten angeboten werden. Genaues weiß die Geschäftsstelle der Musikschule.

So funktioniert der Unterricht mit E-Bons: Der Kunde erwirbt bei der Musikschule eine Anzahl von „E-Bons“. Jeder Bon stellt den Gegenwert von 15 Minuten Unterricht dar. Die Mindestabnahme beträgt 6 Stück.

Wer die Freiheiten des E-Bon-Modells nutzen und nur unregelmäßig zum Unterricht kommen kann und will, findet hier genau seine Organisationsform. Wer regelmäßig wöchentlich Unterricht nehmen will, sollte sich für den konventionellen Unterricht anmelden – das ist günstiger.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.